Stellen Sie sich eine Szene wie diese vor – eine große Wiese, umgeben von einem Obstgarten mit einem Teich in der Mitte, daneben ein Baumhaus, ein alter romantischer Streitwagen, traditionelle Holzhäuser … Und während Sie von der Idylle dieser Landschaft weggetragen werden, erreicht Sie der Geruch von warmem Brennnesselbrot und gebackenem Strudel und Ihre Sicht wird von mehreren Schönheiten abgelenkt – Rassenpferden, die Sie einladen, eine Kutsche zu reiten oder in der Freiheit zu reiten. Dass dies kein Märchen ist, sehen Sie an den Lieblingsausflugsort in Podravina – in „Zlatni Klas“ im Dorf Otrovanec, der in einer ruhigen, friedlichen Gegend verankert ist. Hier werden Sie den Charme alter, aber nicht vergessener Zeiten spüren. Wissen Sie, wie man Getreide auf einer manuellen Mühle mahlt? Oder wie man einen Baum hackt und Brot in einem alten Backofen backt? Die Gastgeber werden Sie und Ihre Kleinen mit der Ausstellung verschiedener alter Handwerke faszinieren und Ihnen eine wertvolle ethnografische Sammlung zeigen, die das Restaurant auf dem Grundstück bereichert. Hier können Sie hausgemachte Gerichte aus den alten Kochbüchern ihrer Großmutter probieren. Die bekanntesten Gerichte dieses Landgutes sind Brennnesselgerichte, aber es gibt auch Kürbisse und Kräuter, weißen Brei mit gerösteten Zwiebeln und köstliche Suppen. Dies ist nur ein Teil des Angebots dieses einzigartigen Menüs.