Der Regionalpark Mur – Drau umfasst die entlang von Flussläufen gebildete Au und ein Übergangsgebiet mit landwirtschaftlichen Flächen und kleinen Siedlungen entlang den Fluss bis zum Zusammenfluss von Drau und Donau bei Aljmaš. Auf dem Gebiet der Gemeinde Pitomača befinden sich seit 2008 im Rahmen des Regionalparks Mur – Drau vier geschützte Landschaften: Križnica, Jelkuš, Širine-Insel und der Feuchtgebiet-Lebensraum „Vir“.